Windows 7 ESU Bypass v10 ist erschienen [Update: ESU Bypass v11]

[Update 22.12.2020]: Abbodi hat nun den Windows 7 ESU Bypass auf die Version 11 aktualisiert und in diese Version nun den .NET 4 ESU Bypass v5 integriert. Man benötigt also nur noch den BypassESU v11.

[Original 20.12.2020] Mal ganz kurz informiert: Abbodi hat den Windows 7 ESU Bypass auf die Version 10 aktualisiert und hat kleinere Änderungen vorgenommen. Wer den v9 installiert hat, braucht die v10 nur drüber installieren.

  • Integriert wurde ein verbesserter .NET 4 ESU Bypass (Systemneustart ist notwendig.
  • Die bisher vorausgesetzten Updates, bevor man den ESU-Bypass ausführt sind nun nur noch empfohlene Updates. Der Bypass kann nun auch ohne diese Updates installiert werden.
  • Option „[1] Vollständige Installation“ wird unabhängig vom ESU-Suppressor Status angezeigt. D.h. wenn bereits der Suppressor installiert ist, aber nicht gleichzeitig der WU Patcher & .NET 4 Bypass, wird diese Option angezeigt (die Installation des Suppressors wird dann übersprungen)
  • Als Anmerkung von Abbodi: Um von der v9 auf die v10 zu aktualisieren, muss nur die Option [7] ausgeführt und dann neu gestartet werden.

Alles Weitere wie immer in diesem Beitrag, den wir immer (versuchen) aktuell (zu)halten.

Windows 7 ESU Bypass v10 ist erschienen [Update: ESU Bypass v11]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

90 Kommentare zu “Windows 7 ESU Bypass v10 ist erschienen [Update: ESU Bypass v11]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.