Intel Iris Xe MAX Grafiktreiber 27.20.100.9039 steht zum Download bereit

Der Intel Iris Xe MAX Grafiktreiber ist für den speziellen (zusätzlichen) Grafikchip, der nicht zu verwechseln ist mit der Intel Iris Xe Grafik, die in den Intel Core Prozessoren der 11. Generation verbaut ist.

Jetzt hat Intel einen neuen Grafiktreiber 27.20.100.9039 als „Patch-Treiber“ bereitgestellt, der einige Fehler korrigiert. So wurde das Problem behoben, dass es zu einer Fehlermeldung kam, wenn man Handbrake gestartet hatte. Es wurden auch Leistungsoptimierungen für DX9 Spiele vorgenommen.

Weitere Fehlerbehebungen:

  • Beim Versuch, das Spiel in MechWarrior 5: Mercenaries zu spielen, wurde ein App-Absturz festgestellt.
  • Kleinere Grafikanomalien in Battlefield V* (DX12) wurden behoben

Bekannte Probleme:

  • Zeitweilige Abstürze oder Aussetzer können in Tom Clancy’s The Division 2 (DX12), Horizon Zero Dawn (DX12), Borderlands 3 (DX12), Destiny 2 (mit aktiviertem Anti-Cheat), Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, Call of Duty: Black Ops Cold War (DX12), Cyberpunk 2077 (DX12), Avengers (DX12), Dirt 5 (DX12), Counter Strike: Global Offensive (mit aktivierten Stream-Texturen) auftreten.
  • Kleinere Grafikabweichungen können in Shadow of the Tomb Raider (DX12), Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint (DX11), Madden NFL 21 (DX12), Forza Horizon 4, Watch Dogs: Legion (DX12), Hitman 2 (DX12) vorkommen.

Info und Download:

Intel Iris Xe MAX Grafiktreiber 27.20.100.9039 steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Intel Iris Xe MAX Grafiktreiber 27.20.100.9039 steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.