FRITZ!Box 7590 und 7490 mit einem weiteren Update

AVM hat der FRITZ!Box 7590 und FRITZ!Box 7490 ein neues Labor-Update spendiert. Die neue Fritz!OS Versionsnummer ist die 7.24-84940 bzw. 7.24-84944. Es wurden wieder Verbesserungen hinzugefügt und Fehler korrigiert.

  • Internet:
    • Behoben Die Fehlermeldung bei doppelter Vergabe einer IPv4-Adresse für ein Heimnetzgerät war nicht sichtbar
    • Behoben In einigen Szenarien langsame Internetverbindung nach Update auf 7.24-84707 (7590)
  • WLAN: Verbesserung Stabilität angehoben

  • Telefonie: Behoben Bei Online-Telefonbüchern werden die Symbole für vorhandene Kontaktbilder nicht angezeigt

  • Heimnetz: Verbesserung Darstellung des Symbols für ein priorisiertes Gerät wurde teilweise nicht richtig zugeordnet

  • System:
    • Verbesserung Fehlerbehandlung beim Aktivieren der Option „Zugang auch aus dem Internet erlaubt“ mit einem ungültigen Kennwort überarbeitet
    • Behoben Bei Neueinrichtung der MyFRITZ!App oder der FRITZ!App Smart Home scheiterte die Nutzung von unterwegs oder es erschien die Meldung, dass die Anmeldedaten ungültig seien

  • Mobilfunk: Verbesserung Neue Option zur generischen Einbindung von verschiedenen Varianten bekannter Mobilfunksticks „Kompatibilitätsmodus für Mobilfunksticks“

Das Update kommt wie immer automatisch, oder kann über die AVM-Seite manuell heruntergeladen werden. Einen Überblick über den aktuellen Stand der Updates für AVM Geräte findet ihr wie immer auf dieser Seite.

FRITZ!Box 7590 und 7490 mit einem weiteren Update
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “FRITZ!Box 7590 und 7490 mit einem weiteren Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.