Telekom: Neue Speedbox vorgestellt

Die deutsche Telekom hat seine Speedbox aktualisiert und das Modell Nr.2 offiziell vorgestellt. Wie schon der Vorgänger, welcher im Februar 2019 präsentiert wurde, ist auch die neue Speedbox ein mobiler Router für unterwegs. Mit dem MagentaMobil Speedbox-Tarif für monatlich 38,94 Euro bekommt man ein Datenvolumen von 100 GB für die Nutzung innerhalb Deutschlands.

Der MagentaMobil Speedbox Flex-Tarif ist ideal für den gelegentlichen Bedarf. Der Kunde zahlt keinen Grundpreis für den Tarif. Für die bedarfsweise Nutzung sind Datenpakete mit einer Laufzeit von 31 Tagen erhältlich. Auch die neue nun in weiß gehaltene Speedbox kann über das Stromnetz als auch über Akku betrieben werden. Der Akku soll bis zu 3,5 Stunden durchhalten können. Bis zu 300 Mbit/s beim Download bietet die Speedbox.

Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt 38,94 Euro. Für den Speedbox Router fällt einmalig ein Preis von 97,43 Euro an.

Quelle: Telekom
Telekom: Neue Speedbox vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Telekom: Neue Speedbox vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.