FRITZ!Box 5530 Fiber für 169 Euro offiziell vorgestellt

Im September 2019 hatte AVM unter anderem die FRITZ!Box 5530 Fiber angekündigt. Nun hat man das Gerät für schnelle Glasfaser- und Kabelanschlüsse mit Wi-Fi 6 und 2,5-Gigabit-LAN offiziell vorgestellt. Diese ist demnächst dann für 169 Euro verfügbar.

„Die neue Glasfaser-FRITZ!Box eignet sich für alle Anschlüsse an aktive (AON) oder passive optische Netze (GPON, XGS-PON). Sie bietet Übertragungsraten von mehreren Gigabit pro Sekunde und kann je nach Provider auch für Gigabit-Upload-Verbindungen eingesetzt werden.“

Auch die Zertifizierung vom Broadband Forum (BBF BBF.247) hat man für dieses neue Gerät erhalten.

„Die Zertifizierung stellt die Konformität des Produktes mit dem neuesten ITU Standard G.9807.1 für symmetrische 10-GBit/s-PON-Netze unter Beweis. Im strengen Zertifizierungsprogramm des BBF für optische Netzwerkeinheiten (ONU – Optical Network Unit) wurde die hohe Leistungsfähigkeit der FRITZ!Box 5530 Fiber für XGS-PON erfolgreich getestet.Die FRITZ!Box 5530 Fiber ist startklar für den Einsatz in allen gängigen Glasfasernetzen.“

Die Highlights der FRITZ!Box 5530 Fiber im Überblick

  • Für alle gängigen Glasfaseranschlüsse in Europa: AON, GPON, XGS-PON, per SFP-Modul (Small Form-Factor), nach BBF.247 zertifiziert
  • Die für den Handel vorgesehene FRITZ!Box 5530 Fiber wird mit einem AON- und einem GPON-Modul ausgeliefert. Schließt der Anwender seine – —– FRITZ!Box zuhause direkt an, wird automatisch erkannt, ob es sich um die richtige Verbindungsart handelt.
  • 2×2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 5 GHz: 2.400 MBit/s (HE160) und 2,4 GHz: 600 MBit/s
  • Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (NBase-T)
  • Zwei Gigabit-LAN-Ports
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
  • FRITZ!OS: mit Firewall, Kindersicherung, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ, VPN etc.
  • Mesh-Komfort: für optimale Verbindungen im WLAN, bei der Telefonie und im Smart Home
  • Verschiedene FRITZ!Repeater- und FRITZ!Powerline-Produkte erweitern das Heimnetz für jeden Bedarf
  • Strom – Wärme – Licht: Intelligente Steckdosen FRITZ!DECT 200/210, der Heizkörperregler FRITZ!DECT 301, die LED-Lampe FRITZ!DECT 500 und der – Taster FRITZ!DECT 440 fürs smarte Wohnen
  • FRITZ!App Fon, FRITZ!App WLAN, FRITZ!App Smart Home und MyFRITZ!App ergänzen den Komfort
  • Automatische Updates
  • Handliches Format: Höhe, Breite, Tiefe 208 x 150 x 37mm
  • 5 Jahre Herstellergarantie
  • Demnächst verfügbar, 169 Euro (UVP)
Quelle: avm.de
FRITZ!Box 5530 Fiber für 169 Euro offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “FRITZ!Box 5530 Fiber für 169 Euro offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.