Vivaldi 3.4 bekommt Vivaldia als Zeitvertreib und natürlich auch Fehlerbehebungen und mehr

Heute hat Vivaldi die neue Version vom Vivaldi 3.4 als RC1 zum Download bereitgestellt. Sollte also nicht mehr lange dauern, bis auch diese Version dann als finale Version erscheinen wird.

Neben den noch behobenen Fehlern werdet ihr auf der Schnellstart-Seite aber ein kleinen runden Button rechts unten sehen. Dahinter verbirgt sich ein kleines Spiel namens Vivaldia als kleinen Zeitvertreib für zwischendurch.

Wer das Spiel nicht im Schnellstart haben möchte, braucht nur einmal darauf zu klicken und dann kommt man über das Zahnrad direkt in die Einstellungen, um es auszublenden.

Entwickelt hat das Game Porcelain Fortress. Somit hat der Google Chrome den Dinosaur, der Microsoft Edge Surf und Vivaldi nun auch etwas für den Zeitvertreib. Mehr will ich jetzt auch gar nicht verraten. Einmal Click to Play und es kann losgehen. Alles was noch in dieser RC 1 verbessert wurde, findet ihr im Vivaldi-Blog Beitrag.

Habt ihr Fragen, oder wollt immer die aktuelle Version wissen, dann schaut bei uns im Vivaldi Forum vorbei

Vivaldi 3.4 bekommt Vivaldia als Zeitvertreib und natürlich auch Fehlerbehebungen und mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Vivaldi 3.4 bekommt Vivaldia als Zeitvertreib und natürlich auch Fehlerbehebungen und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.