Intel 27.20.100.8783 Grafiktreiber mit Iris Xe Unterstützung

Intel hat einen neuen Grafiktreiber zum Download bereitgestellt. Die neue Versionsnummer ist die 27.20.100.8783. Dieser Treiber unterstützt nun die Intel Core Prozessoren der 11. Generation mit der Iris-Xe-Grafik. Es ist auch der erste Treiber der auch frühere Intel-Generationen unterstützt.

Als Spiele Highlight wird nun Rogue Company mit der Intel Iris Plus Grafik, sowie Star Wars Squadrons mit der Intel Iris Xe Grafik. Auch ein Fehler wurde noch behoben.

  • Zeitweiliger Absturz oder Hängenbleiben in Resident Evil 3 (DX12) auf Intel Core Prozessoren der 10. Generation mit Intel Iris-Plus-Grafiken.

Die neuen Funktionen der Intel Iris Xe-Grafik wurden hier auch noch erklärt. Die wichtigsten Punkte sind:

  • Unterstützung für High Dynamic Range
  • Dolby Vision mit beschleunigter Videokodierung
  • Unterstützung für 16K-Bilder HEVC und VP9-Videodecodierung
  • HEVC- und VP9-Decodierer mit Leistungsverbesserungen zur Unterstützung von 4K60 4:4:4
  • Grafikprofil-geführte Optimierung für Compute Shader SIMD
    Leistungs- und Performance-Verbesserungen der Intel Turbo-Technologie
  • 5K LACE DPST standardmäßig aktiviert
  • Zusätzliche Energieeinsparung beim Akku, wenn das interne Display mit externen Displays kombiniert wird.
  • Unterstützung von 12 Bit pro Kanal an einem einzelnen DisplayPort
  • LACE-Verbesserung für die Behandlung dunkler Inhalte
  • Mehr dazu in der Readme

Info und Download:

Intel 27.20.100.8783 Grafiktreiber mit Iris Xe Unterstützung
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Intel 27.20.100.8783 Grafiktreiber mit Iris Xe Unterstützung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.