FRITZ!Box 6660 Cable mit neuem Update (07.21-82190) im Labor

Die FRITZ!Box 6660 erhält am heutigen Montag ein neues Update im FRITZ! Labor. Dabei wird der Weg Richtung FRITZ!OS 7.22 frei gemacht. Leider kommt das WLAN AX-Modell für den Kabelanschluss noch nicht so richtig aus den Kinderschuhen heraus. WLAN-Probleme und Internetabbrüche haben beispielsweise die Rezensionen bei amazon tierisch beeinträchtigt.

Doch AVM arbeitet ständig an Verbesserungen und hat daher heute die Version 07.21-82190 bereitgestellt. Dort sind wieder einige Verbesserungen und Änderungen enthalten. Die FRITZ!Box 6660 Cable kommt mit DOCSIS 3.1, WLAN AX und einem 2,5 Gigabit-Port. Sie stellt aber keinen Nachfolger der 6591 Cable dar. Diese bleibt weiterhin das Flaggschiff.

Die Verbesserungen können sich sehen lassen und machen sich hoffentlich auch bemerkbar ;-)

  • Telefonie:
    • Behoben: Sporadisch scheiternde Telefonieverbindung über IPv6
  • WLAN:
    • Behoben: Interoperabilitätsprobleme bei WPA3+WPA2 Verschlüsselung und Verwendung bestimmter WLAN Überwachungskameras
    • Verbesserung: Anmeldung per Knopfdruck (Connect/WPS) zuverlässiger
    • Behoben: Infoblatt mit Zugangsdaten zum WLAN-Gastzugang (zum Ausdruck) korrigiert
    • Behoben: Stabilität verbessert
  • System:
    • Verbesserung: Stabilität
FRITZ!Box 6660 Cable mit neuem Update (07.21-82190) im Labor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “FRITZ!Box 6660 Cable mit neuem Update (07.21-82190) im Labor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.