Google Chrome mit Read Later (Später lesen) in der Version 87 [3.Update]

Es gibt ja einige, die im alten Edge den „Gespeicherten Tabs“ zum später lesen nachtrauern. Der neue Edge bietet dafür im Moment die Sammlungen an, wobei die Funktion Read Later (Später lesen) trotzdem noch kommen könnte.

Der Google Chrome 86 (aktuell Canary) fängt schon einmal an und hat eine neue Flag integriert – „Read Later“ „Ermöglicht es Benutzern, Tabs für später zu speichern. Aktiviert eine neue Schaltfläche und ein neues Menü für den Zugriff auf Tabs, die für später gespeichert wurden.“ Und diese Funktion kommt für alle Plattformen.

Aktuell kann man die Flag zwar aktivieren, bringt aber noch nichts. Es erscheint noch kein Menü, um Tabs für später zu speichern. Also bleibt hier erst einmal nur neugierig bleiben, was in der nächsten Zeit so passiert.

[Update 13.08.]: Nach etwa drei Wochen erscheint nun in der 86.0.4232.0 Step by Step rechts in der Favoritenleiste nun schon einmal ein Ordner für Read Later (Später lesen). Das Menü lässt sich zwar aufklappen, aber noch ohne Funktion. Google macht es mit dieser Funktion wirklich spannend. Aber im Endeffekt dürfte es dann ähnlich funktionieren wie die Sammlungen. ( Danke an Leopea64)

[2. Update 26.08.]:

Mit dem Update der Canary auf die Version 87.0.4245.0 wurde die Funktion „Später lesen“ nun weiter verbessert. Funktioniert aber noch nicht 100%ig. Der Ordner in der Favoritenleiste ist rechts geblieben und in der Adressleiste wurde dem „Stern“ für die Favoriten nun ein „Add to Read later“ (Zu später lesen hinzufügen), bzw. „Mark as read“ (Als gelesen markieren) hinzugefügt.

Klickt man auf „Später lesen“ wird der Tab automatisch geschlossen. Will man ihn aufrufen, kann man den Link dann in der Favoritenleiste über den Ordner dann aufrufen. Was aktuell noch nicht funktioniert. Hier einmal eine Animation davon. (Danke an Leopea64

3. Update 19.09.

Einmal nachgeschaut im neuen Chrome Canary 87.0.4268.0 zeigt, dass die Funktion „Später lesen“ nun wirklich funktioniert. Alles, was man also machen muss, ist:

  • In den Flags „Read later“ aktivieren
  • Einen Beitrag aufrufen und auf den Stern in der Adressleiste klicken und „Später lesen“ anklicken.
  • Den Ordner rechts in der Leseleiste kann man nun öffnen und sieht die Seiten, die man noch lesen möchte und gelesen hat.

Klappt also ganz gut. Wird optisch sicherlich noch ausgebaut werden. Mit den Sammlungen vom Microsoft Edge kann man es nicht wirklich vergleichen. Aber funktionell lassen sich auch hier die Seiten zum späteren lesen speichern.

Google Chrome mit Read Later (Später lesen) in der Version 87 [3.Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Google Chrome mit Read Later (Später lesen) in der Version 87 [3.Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.