Mac: Microsoft Defender ATP von der Kernel- zur Systemerweiterung ab macOS 11 Big Sur

Seit Mitte 2019 bietet Microsoft auch für den Mac die Microsoft Defender ATP an. Bislang als Kernel-Erweiterung müssen sich auch die Redmonder mit den Änderungen ab dem macOS 11 Big Sur na sagen wir mal abfinden.

Apple verabschiedet sich von Kernel-Erweiterungen mit der neuen Version, die dann nur noch als Systemerweiterungen integriert werden können. So wird es dann auch mit dem offiziellen Start von macOS 11 passieren. Die Änderung wird dann über den bestehenden Microsoft AutoUpdate-Kanal (MAU) zur Verfügung gestellt.

„Um die neue, auf Systemerweiterungen basierende Implementierung während der öffentlichen Vorschau zu testen, müssen die Vorschaufunktionen im Microsoft Defender Security Center aktiviert sein. Wenn Sie sich noch nicht für die Vorschau entschieden haben, empfehlen wir Ihnen, die Vorschaufunktionen im Microsoft Defender Security Center noch heute einzuschalten.“ Möglich ab macOS Catalina Version 10.15.4 oder höher.

Wer mehr darüber wissen möchte, findet hier die weiteren Infos dazu.

Mac: Microsoft Defender ATP von der Kernel- zur Systemerweiterung ab macOS 11 Big Sur
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Mac: Microsoft Defender ATP von der Kernel- zur Systemerweiterung ab macOS 11 Big Sur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.