Amazon Fire TV (Stick): „Textbanner“ als neue Barrierefreiheitsfunktion verfügbar

Wer einen Fire TV oder Fire TV Stick von Amazon nutzt und hier schon einmal innerhalb der Einstellungen gestöbert hat, ist bestimmt schon auf den Menüpunkt „Barrierefreiheit“ gestoßen. Hier findet man diverse Einstellmöglichkeiten. Neu hinzugefügt wurde hier die Barrierefreiheitsfunktion „Textbanner“ für User mit Seheinschränkungen und eingeschränktem Sichtfeld.

Das Banner verbleibt immer an der selben Position auf dem Bildschirm, kann aber noch individuell in Größe und Aussehen angepasst werden. Folgendermaßen beschreibt Amazon die Textbanner-Funktion:

"Das Textbanner zeigt auf dem Bildschirm ein rechteckiges Feld mit dem Titel des aktuell ausgewählten Elements und dem zugehörigen Text an. Diese Funktion ist besonders wichtig für Kunden mit Sehbehinderungen und einem begrenzten Sichtfeld. Mit dieser Funktion können Sie Farben, Feld und Textgröße anpassen. So greifen Sie auf das Textbanner zu:

  1. Wählen Sie Einstellungen im Fire TV-Menü aus.
  2. Wählen Sie Barrierefreiheit aus.
  3. Wählen Sie Textbanner aus.
  4. Wählen Sie Schriftgröße & Farbe oder Bannergröße, Timing und mehr aus, um die Darstellung anzupassen.
  5. Wählen Sie Tutorial aus, um weitere Informationen zu erhalten.

"

Finde ich gut, das Amazon auch in diesem Bereich weiter arbeitet.

Amazon Fire TV (Stick): „Textbanner“ als neue Barrierefreiheitsfunktion verfügbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Amazon Fire TV (Stick): „Textbanner“ als neue Barrierefreiheitsfunktion verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.