Paint.net 4.2.13 mit niedrigerer Bit-Tiefe für PNG, BMP, TIFF und mehr

Bei Paint.net ist wohl nun auch die Sommerpause vorbei und man hat die neue Version 4.2.13 zum Download bereitgestellt. Diese Version bietet für PNG, BMP und TIFF nun eine zusätzliche Auswahlmöglichkeit, eine niedrigere Bit-tiefe beim Speichern auszuwählen.

So lassen sich PNG-Dateien nun mit 2 Bit pro Pixel und PNG, BMP und TIFF mit 1 Bit pro Pixel beim Speichern auswählen. Aber auch weitere Fehler wurden korrigiert.

  • Die Speicherqualität mit niedriger Bit-Tiefe (8-Bit usw.) wurde korrigiert, da dies manchmal sehr schlechte Ergebnisse liefern konnte z.B. nur 64 statt 256 Farben.
  • Behoben: Die Größenänderung eines Bildes bei sehr großen Größen (z.B. 32K Pixel auf 64K Pixel) schlug aufgrund eines rechnerischen Überlaufs fehl.
  • Behoben: Manchmal wurden kürzlich gespeicherte Bilder nicht mit einer aktualisierten Miniaturansicht im Datei-Explorer versehen, solange das Fenster nicht manuell aktualisiert wurde.
  • Behoben: Manchmal funktionierte das Speichern eines Bildes auf einer netzwerkfähigen Freigabe nicht.
  • Das gebündelte DDSFileTypePlus-Plugin wurde auf Version 1.10.4.0 aktualisiert, das ein Problem beim Laden und Speichern von Bildern mit dem sRGB-Farbraum behebt.

Info und Download:

Paint.net 4.2.13 mit niedrigerer Bit-Tiefe für PNG, BMP, TIFF und mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Paint.net 4.2.13 mit niedrigerer Bit-Tiefe für PNG, BMP, TIFF und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.