Thunderbird 78.1.0 – OpenPGP nun „Feature Complete“ + Sicherheitslücken, die geschlossen wurden (Changelog)

Mozilla hat den E-Mail-Klienten Thunderbird auf die Version 78.1.0 aktualisiert. Hierbei handelt es sich weiterhin um die neue Version, die noch nicht über die Update Funktion erscheint, wenn man mit der 68.x unterwegs ist.

Fünf Sicherheitsprobleme, die mit „High“ eingestuft sind, wurden behoben. Drei weitere sind mit „Moderat“ und drei mit „Low“.

Die wohl wichtigste Änderung ist, dass OpenPGP in Thunderbird 78.1.0 hat den Status „Feature Complete“ erreicht hat. Ist per Standard aber weiterhin noch deaktiviert. Eine weitere Neuigkeit ist, dass der Tab Einstellungen nun ein Suchfeld besitzt. Weitere Verbesserungen:

  • Der Start von Thunderbird war langsam, wenn Ordner-Farbanpassungen bei vielen Ordnern verwendet wurden. Zuvor konfigurierte Farben werden nicht migriert.
  • Die Verwendung des E-Mail-Kontingents in der Statusleiste unterstützte keine Terabyte-Ordnergrößen
  • Falsche Einstellung der Junk-Mail-Einstellungen bei aktivierter Tastatur
  • Erweiterte IMAP-Servereinstellungen wurden nicht im Account Manager gespeichert
  • Aktualisierungen und Korrekturen bei der Adressbuch-Migration
  • Adressbuch: Das letzte Änderungsdatum wurde nicht aktualisiert
  • Verbesserungen im dunklen Modus

Bekannte Probleme:

  • Mail-Header-Symbolleiste (Schaltflächen Antworten, Weiterleiten, Archivieren, Junk) sind nicht mehr konfigurierbar
  • Schrift mit fester Breite funktioniert nicht im Textfenster.

Info und Download:

Thunderbird 78.1.0 – OpenPGP nun „Feature Complete“ + Sicherheitslücken, die geschlossen wurden (Changelog)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Thunderbird 78.1.0 – OpenPGP nun „Feature Complete“ + Sicherheitslücken, die geschlossen wurden (Changelog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.