Spotify: Gruppen-Sessions mit neuer Funktion

Im Mai stellte Spotify die neue „Gruppen-Sessions“ Funktion für Premium-Usern des Streamingdienstes offiziell in einer ersten Betaversion vor. Die Gruppen-Session ermöglicht es bis zu 5 Freunde (müssen auch Premium-User sein) per Link zur Wiedergabe einer gemeinsamen Playlist hinzufügen bzw. einzuladen.

Hier könnten alle Teilnehmer auch die Wiedergabe steuern. Neu hinzugefügt wurde nun die synchrone Wiedergabe des Inhaltes, was bislang offensichtlich noch nicht gegeben war. Egal wo die Teilnehmer einer Gruppen-Session sich befinden, alle hören zur selben Zeit den selben Inhalt aus der geteilten Playlist. Nimmt jemand Änderungen vor, werden diese allen anderen Gruppen-Session Teilnehmern angezeigt.

Wie bereits im Mai geschrieben, finde ich das Feature ganz nett. Genutzt habe ich es bislang noch nicht. Habt ihr Erfahrungen damit?

Quelle: Spotify
Spotify: Gruppen-Sessions mit neuer Funktion
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.