Telegram mit 2 GB Daten teilen, Profilvideo und 3 Konten in der Desktop App hinterlegen und mehr

Telegram startet mit einem neuen Update und wieder einmal vielen Änderungen, die bestimmt einigen gefallen werden. Jetzt kann man in der App ein Video hochladen und daraus dann ein Profilbild erstellen.

Chats mit Nicht-Kontakten in Gruppen lassen sich nun ausblenden. „Erhält man zu viele Nachrichten, kann man im Bereich Privatsphäre & Sicherheit den neuen Menüpunkt Archvieren und Stumm aktivieren, um Chats von Nicht-Kontakten auszublenden. Diese Chats findet man dann im Archiv und kann sie mit einem Klick zurück in die Chatliste verschieben.“

Eine weitere Verbesserung ist, dass man nun nicht mehr 1,5 GB, sondern 2 GB mit anderen Telegram-Nutzern teilen kann. In der Telegam-Desktop-App selber kann man nun auch bis zu 3 Konten anlegen und wechseln, ohne sich vorab abmelden zu müssen. Aber auch das ist noch nicht alles. Das könnt ihr im Telegram-Beitrag selber mit den (wie immer) vielen Animationen selber nachlesen.

Telegram
Telegram
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos
Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
Telegram Desktop
Telegram Desktop
Entwickler: Telegram Messenger LLP
Preis: Kostenlos
Telegram mit 2 GB Daten teilen, Profilvideo und 3 Konten in der Desktop App hinterlegen und mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Telegram mit 2 GB Daten teilen, Profilvideo und 3 Konten in der Desktop App hinterlegen und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.