MediaTek Dimensity 720 offiziell vorgestellt

MediaTek hat am gestrigen Tage seine Produktfamilie der Dimensity-Prozessoren erweitert und den neuen MediaTek Dimensity 720 SoC offiziell vorgestellt. Der neue Mittelklasse-Chip bietet Unterstützung für den neuen 5G Mobilfunkstandard und soll diesen kostengünstig in Mittelklasse-Smartphones bringen.

Der MediaTek Dimensity 720 besteht aus zwei leistungsfähigen ARM Cortex-A76 Kernen mit bis zu  2 GHz sowie sechs effizienten ARM Cortex-A55 Kernen mit bis zu 2 GHz. Für die Grafik ist die ARM Mali-G57 MC3 zuständig. Displays mit einer Auflösung von bis zu 2.520 x 1.080 werden unterstützt und der Dimensity 720 bietet 90 Hz sowie HDR10+ Unterstützung. Bis zu 12 GB RAM, Dual-Kameras mit 20 MP und 16 MP und Einzelkameras mit bis zu 64 MP werden ebenfalls unterstützt. Was ich etwas schade finde ist, dass der Dimensity 720 zwar 5G aber kein Wifi 6 (Wlan ax) unterstützt.

In der Pressemitteilung hebt MediaTek vor Allem nochmal das integrierte 5G Modem hervor und die hier vebundene UltraSave Stromspartechnik. Denn hier soll durch den Chip das 5G Modem in einer Art Sparmodus laufen, sofern es nicht benötigt wird.

In absehbarer Zeit dürften dann einige Geräte mit dem neuen Chip erscheinen. Weitere Details könnt ihr der Produktseite vom MediaTek Dimensity 720 entnehmen.

Quelle: MediaTek
MediaTek Dimensity 720 offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.