Notepad++ 7.8.7 behebt Fehler im Speichern-Dialog und mehr

Notepad++ nutzen viele als Ersatz für den Windows Editor, da dieser viel mehr Funktionen bietet. In der neuen Version 7.8.7 wurde ein Fehler behoben, der schon einige Zeit im Tool enthalten war.

Änderte man bisher im Speichern-Dialog beispielsweise von *.txt auf ein anderes Dateiformat, so wurde es bisher nicht übernommen. Mit dieser Version wird nun auch die ausgewählte Erweiterung automatisch hinzugefügt. Weitere wichtige Verbesserungen sind:

  • Die Funktion für anklickbare Links wurde erweitert, um ein Problem mit der Hervorhebung der Unterbrechungssyntax und einige Leistungsprobleme zu beheben. Das Aussehen (bei Mouse over) wurde ebenfalls verbessert.
  • Die Regex-Rückwärtssuche ist aufgrund von manchmal unerwarteten Ergebnissen nicht mehr möglich. Es ist jedoch eine Nicht-UI-Option verfügbar, um sie zu aktivieren. Mehr dazu hier
  • Rechtsklick-Kontextmenü zum Lesezeichenrand hinzugefügt.
  • Fügt Untermenüpunkte für kaskadierte Codierungs- und Sprachmenüs hinzu.
  • Verbessert die Genauigkeit der Dokumentzuordnung.
  • Korrigiert ein falsches Projekt-Panel beim Start durch Öffnen eines Projekts über die Befehlszeile.
  • Erlaubt es dem Benutzer, *.* zu überspringen, wenn er nur Filter zum Suchen/Ersetzen in Dateien ausschließt.
  • Zuweisung von CTRL-M als Standardverknüpfung zum Aufrufen des Markierungsdialogs.
  • Fehler beim Löschen der Markierung im Auswahlmodus behoben.
  • Korrektur der Autovervollständigung, die das gleiche Wort vorschlägt, während das Wort geändert wird.

Das automatische Update wird wie immer die nächsten Tage eintrudeln, falls bis dahin keine gravierenden Fehler gefunden werden.

Info und Download:

Notepad++ 7.8.7 behebt Fehler im Speichern-Dialog und mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “Notepad++ 7.8.7 behebt Fehler im Speichern-Dialog und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.