FRITZ!Box 7590, 7490 und FRITZ!Box 6590 Cable und 6490 Cable mit weiterem Labor

AVM hat seinen vier Fritzboxen nun noch einmal ein Laborupdate (Feinschliff) verpasst. Die FRITZ!Box 7590 (07.19-78990) FRITZ!Box 7490 (07.19-78988) sowie FRITZ!Box 6590 Cable (07.19-79076) und FRITZ!Box 6490 Cable (07.19-79072). Hat man doch noch Probleme gefunden, bevor das Fritz!OS 7.20 als finale Version erscheint.

FRITZ!Box 7590, 7490 FRITZ!OS 7.19-78988/78990

  • Internet:
    • Verbesserung Optimierte Auflösung von PTR-Queries im DNS
    • Behoben Anzeigeprobleme in der Portfreigaben-Übersicht
    • Behoben Bei Einrichtung des MyFRITZ!-Internetzugriff bei bestehendem Nutzer keine NAS-Rechte gesetzt
    • Behoben Auf FRITZ!Box als IP-Client ist Zurücksetzen des zusätzlichen Schutzes von MyFRITZ! (myfritz.net) nicht möglich
    • Behoben Remote-Zugriff via HTTPs/MyFRITZ! führt sporadisch zum Abbruch aufgrund invalider Session
    • Behoben Aktualisierung der für MyFRITZ! (DynDNS) verwendeten IPv6-Adresse nicht funktional, wenn IPv6 via LTE verfügbar ist (nur 6890)
    • Behoben Nach Reboot Zurücksetzen des zusätlichen Schutzes von MyFRITZ! (myfritz.net) nicht möglich
  • WLAN:
    • Behoben ZeroWaitDFS-Funktion bei Kanälen mit 160MHz-Bandbreite im 5GHz-Band verbessert (7590)

  • DECT/FRITZ!Fon:
    • Verbesserung Durchblättern von Bildern auch mit Wippe hoch/runter

  • Mesh:
    • Behoben Die Kombination der WLAN-Einstellungen „Mixed-Mode“ und „PMF“ wurde im Mesh nicht korrekt übernommen

  • System:
    • Behoben Fehlerhafter Verbindungsstatus für Repeater in der Funktions-Diagnose auf dem Mesh-Master
    • Behoben Löschen von App-Berechtigungen nicht erfolgreich

  • USB:
    • Behoben Bei Suchergebnissen auf http://fritz.nas wird kein HTML5 Player gestartet, wenn eine Datei abgespielt werden soll

FRITZ!Box 6590 Cable und 6490 Cable

Für die FRITZ!Box 6590 Cable und 6490 Cable fehlt mal wieder die Liste der Änderungen. Irgendwie bekommt AVM das nicht auf die Reihe.

Das Update kommt wie immer automatisch, sofern man am Labor-Update teilnimmt. Ansonsten kann man es manuell über die AVM- Seite herunterladen

FRITZ!Box 7590, 7490 und FRITZ!Box 6590 Cable und 6490 Cable mit weiterem Labor
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

19 Kommentare zu “FRITZ!Box 7590, 7490 und FRITZ!Box 6590 Cable und 6490 Cable mit weiterem Labor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.