Intel Grafiktreiber 26.20.100.7985 steht zum Download bereit

Intel hat nicht nur den WLAN- und Bluetooth-Treiber, sondern auch den Grafiktreiber auf die neue Version 26.20.100.7985 aktualisiert. Dabei wurden Verbesserungen für Spiele integriert und auch Fehler behoben.

Behobene Probleme:

  • Optische Anomalien wurden in Fortnite (DX12), Star Wars: Jedi Fallen Order beobachtet
  • Der Cursor scheint starkes Leuchten zu zeigen, wenn er über die Hyperlink-Option mit HDR-Option auf Intel Core-Prozessoren der 10. Generation mit Intel UHD-Grafik wechselt.
  • Das Bild kann nicht mit dem Ton synchronisiert werden, wenn ein lokales HDR-Video über Filme & TV in einem maximierten Fenster oder im Vollbildmodus abgespielt sowie Spielen von HDR-Spielen und Anwendungen auf Intel Core-Prozessoren der 10. Generation mit Intel UHD-Grafik aktiviert wird.
  • Beim Anschließen des 8k-Displays über Typ C-DP auf Intel Core-Prozessoren der 10. Generation mit Intel Iris Plus-Grafik ist ein Aussetzer zu sehen.
  • Eine weißliche Anzeige wird angezeigt, nachdem die Aktualisierungsrate im Intel Graphics Command Center im HDR ON-Modus geändert wurde.
  • Schwarzer Bildschirm wird bei der Wiedergabe von Videos im Film- & TV-Hochformat-Klonmodus angezeigt.
  • Das System zeigt einen schwarzen Bildschirm bei der Wiedergabe von Videos mit Filme & TV im Vollbildmodus mit nicht standardmäßiger Desktop-Auflösung abgespielt werden.
  • MPEG2-Kodierungsproblem bei Intel Core-Prozessoren der 10. Generation mit Intel UHD-Grafik.

Info und Download:

Intel Grafiktreiber 26.20.100.7985 steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Intel Grafiktreiber 26.20.100.7985 steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.