Amazon Prime Video: Funktion für das Anlegen mehrerer Nutzerprofile wird ausgerollt

Amazon Prime Video scheint eine neue Funktion zu verteilen, welche schon längst überfällig ist. Denn wie bei Netflix soll man nun die Möglichkeit haben unter einem Amazon Prime Account mehrere Nutzerprofile anlegen zu können. Aktuell ist es z.B. bei mir so das in meiner Watchlist neben meinen Filmen auch Serien meiner Kinder und Favoriten meiner Frau auftauchen. Echt unübersichtlich. Dies soll man nun mit mehreren Nutzerprofilen ändern können.

Hier kann also jeder sein eigenes Profil anlegen und dort seine Watchlist erstellen. Neben den Hauptprofil des Amazon Accountinhabers sollen dann bis zu 5 weitere Nutzerprofile erstellt werden können. Dies soll innerhalb der Apps oder im Browser aber auch per Amazon Fire TV (Stick) möglich sein. Eine entsprechende deutschsprachige Hilfeseite bei Amazon zur Erstellung mehrerer Nutzerprofile ist bereits online. Hier gibt’s aber auch den Hinweis darauf, dass die Funktion derzeit nur in ausgewählten Regionen verfügbar ist.

Ich selbst kann in den Apps aber noch keine Profile erstellen. Scheint also so, als ob diese Funktion in Deutschland noch nicht freigeschaltet wurde. Sobald es diesbezüglich Änderungen gibt, wird hier bei uns nachberichtet.

Amazon Prime Video: Funktion für das Anlegen mehrerer Nutzerprofile wird ausgerollt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Amazon Prime Video: Funktion für das Anlegen mehrerer Nutzerprofile wird ausgerollt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.