Windows 10 Konzept – Modular, Fluent aber auch schick? [Video]

Microsoft hatte ja gerade die neuen Icons im Startmenü ohne aktivierte Live-Tiles vorgestellt. Genrole Caspe hatte im Januar schon ein Konzept vorgestellt, welches nun auch im Video zu sehen ist.

Ist ja doch oftmals besser als die starren Bilder. Er setzt in seinem Konzept auf „runde Ecken“, modularen Aufbau und viel Fluent Design. Das Startmenü, die neue Cortana (oder wie auch immer sie bald heißen wird) oder das Info Center wurde komplett neu gestaltet. Ich glaube, das Video muss man sich zweimal anschauen. Denn beim ersten Anblick war es doch sehr unruhig.

Aber die integrierten Funktionen haben schon etwas. Dadurch dass es modular ist kann man sich gut vorstellen, das man sich zum Beispiel das Startmenü so einrichten kann wie man möchte. Aber schaut es euch selbst einmal an und urteilt selber. Auf Behance findet ihr die Bilder dazu.

Windows 10 Konzept – Modular, Fluent aber auch schick? [Video]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Windows 10 Konzept – Modular, Fluent aber auch schick? [Video]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.