LG V60 ThinQ offiziell vorgestellt [Update: Im März in Deutschland verfügbar]

LG hat heute sein neustes Smartphone-Flaggschiff vorgestellt, welches auf die Bezeichnung LG V60 ThinQ hören wird. Hier setzt LG auf ein Gerät mit 6,8 Zoll FullHD+ OLED FullVision Display mit einer Auflösung von 2.460 x 1080 Pixeln. Die Bildwiederholungsrate liegt gegenüber der Konkurrenz bei 60 Hz. Verbaut wurde zudem der Snapdragon 865, 8 GB RAM und erweiterbare 128 GB interner Speicher. Die Rückseite bietet ausschließlich eine Dual-Kamera mit 64 MP Hauptsensor und 13 MP Ultra-Weitwinkelsensor. Zusätzlich gibt es aber noch einen ToF Sensor. Trotzdem bietet hier die Konkurrenz mehr. Punkten kann man beim Akku, welcher 5.000 mAh liefert. Unterstützung bietet das Gerät übrigens auch für 5G LTE.

Neben dem eigentlichen Smartphone gibt es auch wieder eine entsprechende Hülle, welche das Display auf die doppelte Größe anwachsen lässt. Mir hatte diese Idee noch nie gefallen. Warum LG daran fest hält, weiß ich nicht wirklich. Zusammengefasst hier einmal die Daten:

LG V60 ThinQ 5G

  • Chipset: Qualcomm® Snapdragon™ 865 Mobile Platform with Snapdragon X55 5G Modem
  • Display: 6.8-inch 20.5:9 FHD+ P-OLED FullVision (2,460 x 1,080 / 395ppi)
  • Memory:8GB RAM / 128GB or 256GB ROM1 / microSD (up to 2TB)
  • Camera: Rear: 64MP Standard (F1.8 / 0.8μm / 78˚) / 13MP Super Wide (F1.9 / 1.0μm / 117˚) / Z Camera (ToF Receiver / Emitter)–
  • Camera: Front: 10MP Standard (F1.9 / 1.22μm / 72.5˚)
  • Battery: 5,000mAh
  • Operating System: Android 10
  • Size: 169.3 x 77.6 x 8.9mm
  • Weight: 214g
  • Network: 5G / LTE / 3G / 2G
  • Connectivity: Wi-Fi 802.11 a, b, g, n, ac, ax / Bluetooth 5.1 / NFC / USB Type-C (USB 3.1 Compatible)
  • Biometrics: In-Display Fingerprint Sensor
  • Colors: Classy Blue, Classy White
  • Other: Stereo Speaker / 4Ch Microphones / AI CAM / Google Lens / 32-bit Hi-Fi Quad DAC / LG 3D Sound Engine / HDR10+ / Qualcomm Quick Charge™ 4+ / MIL-STD 810G Compliance / IP68 Water and Dust Resistance / LG Pay / FM Radio

LG Dual Screen

  • Display: 6.8-inch 20.5:9 FHD + P-OLED FullVision (2,460 x 1,080 / 395ppi)
  • Cover Display: 2.1-inch Mono
  • Size: 175.9 x 86 x 14.9mm
  • Weight: 134g
  • Contact Type: USB Type-C
  • Folding Type: 360 Freestop Hinge
  • Colors: Black, White

Unter 1.000 USD soll das LG V60 ThinQ samt Hülle kosten. Einen Preis sowie ein Verfügbarkeitsdatum für Deutschland will man in dem kommenden Wochen nachreichen. Preislich kein wirklicher Anreiz für mich. Das konnte LG früher deutlich besser.

Quelle: LG

[Update 28.02.20]

LG Deutschland hat jetzt auch seine entsprechende Pressemeldung veröffentlicht und das LG V60 ThinQ für Deutschland angekündigt. Dieses soll noch im März erscheinen. Ein konkretes Datum wurde nicht genannt genauso wenig wie ein Preis. Diesen werden wir dann noch nachreichen.

LG V60 ThinQ offiziell vorgestellt [Update: Im März in Deutschland verfügbar]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “LG V60 ThinQ offiziell vorgestellt [Update: Im März in Deutschland verfügbar]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.