Facebook App Windows 10 wird zum 28.02. eingestellt – Messenger App bleibt

Wer Facebook als Desktop-App unter Windows 10 nutzt, wird sich in ein paar Wochen umstellen müssen. Denn die vollwertige App, die alles anzeigt, wird zum 28. Februar eingestellt. So jedenfalls wird es derzeit in einer Mail verbreitet.

Somit bleibt einem nur noch der Browser, oder für Chats die erneuerte Messenger App von Facebook. Diese bleibt weiterhin im Microsoft Store. Über das „Warum“ kann man nur spekulieren. Zu wenig Nutzer. Zu wenig Möglichkeiten gegenüber dem Browser an Daten zu kommen? Hier einmal die Mail übersetzt:

Da Sie die Facebook für Windows-Desktop-Anwendung verwenden, wollten wir sicherstellen, dass Sie sich bewusst sind, dass diese Anwendung am Freitag, den 28. Februar 2020, nicht mehr funktionieren wird. Sie können weiterhin auf alle Ihre Freunde und Lieblingsfunktionen von Facebook zugreifen, indem Sie sich über Ihren Browser unter www.facebook.com einloggen…

….Sie können weiterhin auf den Messenger über die Facebook-Website oder durch Einloggen über Ihren Browser unter www.messenger.com zugreifen. Wenn Sie eine Desktop-Anwendung für Ihre Chats bevorzugen, probieren Sie den neuen Messenger für Windows aus, den Sie jetzt im Microsoft Store herunterladen können.

Vielen Dank, dass Sie die Desktop-App von Facebook für Windows verwendet haben,
Das Facebook-Team

Aber es zeigt sich immer wieder, dass es Desktop-App im Allgemeinen schwer haben. Auch schon, weil es jetzt vermehrt PWAs gibt, die die Funktion von Apps übernehmen.

Quelle: mspu

Facebook
Facebook
Entwickler: Facebook Inc
Preis: Kostenlos
Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook Inc
Preis: Kostenlos
Messenger (Beta)
Messenger (Beta)
Entwickler: Facebook Inc
Preis: Kostenlos

Facebook App Windows 10 wird zum 28.02. eingestellt – Messenger App bleibt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Facebook App Windows 10 wird zum 28.02. eingestellt – Messenger App bleibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.