Netflix: Neuer AV1 Video-Codec für weniger Datenverbrauch

Wie wir berichtet haben, hat Netflix die neue Funktion zur Deaktivierung der automatischen Vorschaufunktion eingeführt. Diese finden wir nun innerhalb der Konto-Einstellungen. Doch auch unter der Haube hat man eine Neuerung für die App von Netflix unter Android bereitgestellt. Denn ab sofort werden ausgewählte Inhalte mit dem neuen AV1-Codec komprimiert.

Der neue Codec bietet eine bessere Kompressionsrate als der bislang eingesetzte VP9-Codec bei gleicher Bildqualität. Bis zu 20 Prozent bessere Kompressionsrate soll dieser liefern. Heißt also selbe Qualität bei weniger Datenverbrauch. Aktuell ist der neue Codec nur für die Android-App verfügbar und wird nur genutzt, wenn man innerhalb der App-Einstellungen den Datensparmodus aktiviert hat. Wie geschrieben werden derzeit nur ausgewählte Inhalte den neuen AV1-Codec nutzen. Leider bekommt man hier keinen Hinweis darauf, welche Inhalte das sind. Netflix selbst will den Codec in Zukunft aber auf weitere Inhalte sowie weitere Plattformen bringen.

via: Neowin
Netflix: Neuer AV1 Video-Codec für weniger Datenverbrauch
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.