Android Auto: Mehr Personalisierung & Wetteranzeige in der Statusleiste

Ich nutze seit einigen Monaten Android Auto mit meinem Nokia 7.2 (vorher 6.1) und einem Opel Astra K. Das funktioniert auch ganz gut. In den letzten Monaten hat Google an dem Design gefeilt und eine neue Übersicht eingeführt. Hier werden alle Android Auto-Apps nach dem Alphabet aufgelistet. Dies konnte man bislang auch nicht bearbeiten.

Was mich auch immer gestört hat, dass mein „normales“ Entertainment-System eine Temperaturanzeige besitzt und das weitaus komplexere System Android Auto nicht. Auch das wurde jetzt eingeführt. Hier wird aber wohl nicht die Angabe vom Außensensor verwendet, sondern die Internettemperatur von Google selbst.

Kommen wir zu der Personalisierung: Neu ist, dass man Apps nun abwählen kann, die nicht mehr in der Übersicht angezeigt werden sollen. Somit verschafft man sich einen deutlich besseren Überblick. Ich persönlich nutze beispielsweise, wenn überhaupt, nur meine persönlichen Apps und lasse die Google-Dienste links liegen.

Desweiteren lässt sich nun auch das WLAN einschränken, sobald Android Auto gestartet wird. Somit hat man wohl keine Konflikte mehr, wenn man Zuhause vom Hof fährt und die Verbindung zum WLAN einen gerade verlässt. Ich hatte da immer Probleme, da ich keine Suchergebnisse zur Navigation finden konnte, wenn ich mich gerade im „Umschalten“ der Datenverbindung befand.

In den Einstellungen kann man am untersten Punkt nun die weitere Neuigkeit erkennen. Das Wetter lässt sich ab sofort „auf der Statusleiste des Displays im Auto anzeigen“. So hat man nun endlich eine Funktion, die fast jedes Auto (egal welches Baujahr) schon irgendwo beinhaltet. Auch wenn das etwas spät kam – besser spät als nie.

Android Auto: Mehr Personalisierung & Wetteranzeige in der Statusleiste
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Android Auto: Mehr Personalisierung & Wetteranzeige in der Statusleiste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.