Amazon testet den „Amazon Tag“: Bestellungen an einem ausgewählten Tag geliefert bekommen

Zum Straßenverkehr gehören sie dazu – die lieben Paketauslieferer. Täglich sind diese für uns unterwegs, um schnellstmöglich unsere Bestellungen zu uns zu bringen. Amazon möchte nun den täglichen Lieferungen etwas entgegenwirken und testet in Deutschland den sogenannten „Amazon Tag“. Hier werden Bestellungen eines Kunden gebündelt und dann nur an einem, vom Kunden festgelegten Tag ausgeliefert.

Gerade bei Leuten, welche in der Woche keine Pakete annehmen können, eine gute Idee. So kann man die Auslieferung auf einen Samstag legen. So kann man übrigens auch die lieben Nachbarn entlasten, welche oftmals die Pakete bei Abwesenheit entgegennehmen. Die Option steht nur Prime-Mitgliedern zur Verfügung. Eine kostenlose 30 Tage Probe-Mitgliedschaft könnt ihr hier abschließen.

Amazon testet den „Amazon Tag“: Bestellungen an einem ausgewählten Tag geliefert bekommen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

15 Kommentare zu “Amazon testet den „Amazon Tag“: Bestellungen an einem ausgewählten Tag geliefert bekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.