Total Commander offline installieren / updaten mithilfe einer Batch-Datei

Viele von euch nutzen immer noch gerne den Total Commander. Ein Datei Manager, der vieles schnell und besser erledigt als der Windows-eigene Datei Explorer. Aber ab und an hat der Online-Installer der Beta (totalcmdbetainst.exe) so seine Probleme.

Grendelbox hat uns dazu eine Anleitung geschickt, wie man den Total Commander auch offline installieren oder auch updaten kann. Auf der Webseite, aktuell die 9.50 Beta findet ihr mehrere Dateien. Der Link ändert sich mit einer neuen Beta. Schaut also immer oben nach der neuen Beta-Version Und so geht es:

  • totalcmdbetainst.exe
  • tcmain.inf
  • totalcmd950b4x32_64.cab (aktuelles 32/64Bit-Beta 4 Combi-CAB File) herunterladen. Ändert sich natürlich mit jeder neuen Version.

Nun wird eine Batchdatei erstellt. Diese wird dann als tc.bat abgespeichert. Alle Dateien kommen nun in einen Ordner und dort wird dann Batch-Datei gestartet.

@echo off
cd /d %0\..
totalcmdbetainst.exe tcmain.inf

Ist eine neue Beta erschienen, reicht es aus die INF & CAB Datei herunterzuladen und im Ordner zu ersetzen. Somit dürfte das Problem der Installation / Update einer Beta vom Total Commander behoben sein.

Danke an Grendelbox.

Total Commander offline installieren / updaten mithilfe einer Batch-Datei
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

10 Kommentare zu “Total Commander offline installieren / updaten mithilfe einer Batch-Datei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.