AMD Radeon Adrenalin 19.11.1 steht zum Download bereit

AMD hat seinen Grafiktreiber aktualisiert. Die neue Version ist die 19.11.1 und als Highlight wird die Unterstützung für das Spiel Red Dead: Redemption II angegeben. Aber auch Probleme wurden behoben.

  • Einige Benutzer konnten ihr Twitch Konto möglicherweise nicht über die Seite in den Radeon-Einstellungen für Live-Streaming verbinden.
  • Outer Worlds konnte manchmal abstürzen, wenn die Auswahl der Charaktere geöffnet wurde.
  • Die Bildrate bei einigen Vulkan® API-Spielen konnte auf 60 fps begrenzt sein oder begrenzt bleiben.
  • OBS-Streaming konnte bei der Verwendung von AMF-Kodierung zu schweren Frame-Drops führen.

Bekannte Probleme mit dem Treiber

  • Radeon RX 5700 Serie können in einigen Spielen bei 1080p und niedrigen Einstellungen ruckeln.
  • Überlagerung von Leistungsmesswerten kann bei einigen Anwendungen zu Ruckeln oder zu einem Flackern des Bildschirms führen.
  • Bei der Radeon RX 5700 Serie kann es zu einem Verlust der Anzeige kommen, wenn sie aus dem Ruhezustand, oder im Ruhezustand sind, wenn mehrere Displays angeschlossen sind.
  • Das Umschalten von HDR kann bei aktiviertem Radeon ReLive zu Systeminstabilität während des Spiels führen.
  • Ruckeln kann auftreten, wenn Radeon FreeSync auf 240Hz Refresh-Displays der Radeon RX 5700 Serie aktiviert ist.
  • Die AMD Radeon VII kann im Leerlauf oder auf dem Desktop erhöhte Taktfrequenzen aufweisen.
  • Das Überlagern von Performance-Metriken kann eine fehlerhafte VRAM-Auslastung melden.
  • Der Aufruf von Radeon Overlay kann dazu führen, dass Spiele den Fokus verlieren oder minimiert werden, wenn HDR in Windows aktiviert ist.

Info und Download:

AMD Radeon Adrenalin 19.11.1 steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “AMD Radeon Adrenalin 19.11.1 steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.