Sony Xperia 8 offiziell vorgestellt

Sony hat in Japan ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt – das neue Sony Xperia 8. Dabei gibt es typische Hardware aus diesem Bereich aber wirkliche Highlights findet man nicht. Treu bleibt man sich beim Seitenverhältnis für das Display, welches hier auch 21:9 beträgt. Insgesamt misst das Display 6 Zoll und bietet eine FullHD+ Auflösung bzw. 2560 x 1080 Pixel. Geschützt wird das Display durch Gorilla Glass 6.

Herzstück ist der Qualcomm Snapdragon 630 Prozessor, welcher von 4 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher beträgt 64 GB und kann mittels MicroSD-Karte auf bis zu 512 GB erweitert werden. An der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera mit 12 MP Hauptsensor und zweitem 8 MP Zusatzsensor. Die Frontkamera bietet eine Auflösung von 8 MP. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Fingerabdrucksensor, vorinstalliertes Android 9, Dual-Wlan ac, Bluetooth 5, NFC und USB Typ C. Der Akku ist mit einer Kapazität von 2.760 mAh etwas unterdimensioniert.

Umgerechnet um die 450,- Euro kostet das Sony Xperia 8, welches wohl aber außerhalb Japans nicht vermarktet werden wird. Preislich gesehen ist es zur starken Konkurrenz auch eher zu hoch angesetzt. Da gibt es bessere Geräte, welche mehr bieten und dafür preislich attraktiver sind.

via: Fonearena
Sony Xperia 8 offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.