Samsung Galaxy A70s in Indien vorgestellt

Mit seiner Galaxy A-Serie hat Samsung zahlreiche Geräte auf den Markt gebracht, welche nun nach und nach ein kleines Upgrade erhalten. So wurde nun in Indien das Samsung Galaxy A70s offiziell vorgestellt, welches vor Allem bei der Hauptkamera etwas mehr als sein Vorgänger zu bieten hat. Ansonsten sind die Daten eigentlich identisch.

So bietet das Samsung Galaxy A70s ein 6,7 Zoll großes FullHD+ Infinity-U-Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln, den Snapdragon 675 von Qualcomm und je nach Modell entweder 6 GB oder 8 GB RAM. Der interne Speicher beläuft sich auf 128 GB und kann mittels MicroSD-Karte erweitert werden. An der Rückseite findet man eine Triple-Kamera mit 64 MP Hauptsensor, 5 MP Tiefensensor und 8 MP Ultra-Weitwinkelsensor wieder. Die Frontkamera löst mit 32 MP auf. Zur weiteren Ausstattung gehören ein im Display verbauter Fingerabdrucksensor, ein 3,5mm Klinkenanschluss, Dual-Wlan ac, Bluetooth 5, ein USB Typ C Anschluss und ein 4.500 mAh Akku. Android 9 Pie samt hauseigener One UI Oberfläche sind vorinstalliert. Je nach Modell werden umgerechnet zwischen 375,- bis 400,- Euro fällig.

Ob das Samsung Galaxy A70s auch nach Europa kommen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Quelle: Samsung
Samsung Galaxy A70s in Indien vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Samsung Galaxy A70s in Indien vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.