Mate 30 Serie: Kein Verkauf in Deutschland und Mitteleuropa

Da stellt Huawei morgen seine neuen Geräte in München vor. Vor allem das von vielen erwartete Mate 30, Mate 30 Lite und Mate 30 Pro und nun wurde unabhängig von zwei Insidern bestätigt, dass die Mate 30 Serie nicht nach Mitteleuropa und damit nach Deutschland in den Verkauf gehen wird.

Wir hatten ja schon darüber berichtet, dass diese drei Geräte ohne Google Apps ausgeliefert werden. Bedingt durch den Handelskrieg zwischen China und den USA.

In China selber wird man keine Probleme haben. Aber hier in Europa macht ein 1.000 Euro Gerät ohne vorinstallierte Apps für die Käufer kaum Sinn. Auch vom zweiten Verkaufsgebiet Osteuropa wurde nichts weiter erwähnt.

Laut Letsgodigital besteht aber noch eine geringe Chance, dass die drei Mate Modelle in einigen europäischen Ländern doch noch verkauft wird. Das wird aber kurzfristig entschieden. Für diejenigen sicherlich eine kleine Chance, das Smartphone trotzdem zu kaufen. Es ist schon traurig, dass ein Unternehmen so daran gehindert wird die Nummer 1 auf dem Weltmarkt zu werden. Immerhin hatte es Huawei für 2020 im Visier.

Mate 30 Serie: Kein Verkauf in Deutschland und Mitteleuropa
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Mate 30 Serie: Kein Verkauf in Deutschland und Mitteleuropa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.