Kate Editor als App jetzt auch im Microsoft Store

Kurz notiert: Kate ist Bestandteil von KDE seit der Version 2.2. Es ist ein Multi-Dokument Editor und wird mit Netzwerk-Transparenz ausgeliefert. Als Tool für Windows gab es diesen Editor schon eine Weile. Jetzt ist er auch als App im Microsoft Store.

„Mit einem Multiview-Editor wie Kate haben Sie viele Vorteile. Sie können mehrere Instanzen desselben Dokuments anzeigen und alle Instanzen werden synchronisiert. Oder Sie können mehrere Dateien gleichzeitig anzeigen, um sie einfach zu referenzieren oder gleichzeitig zu bearbeiten.“

Scheint also ein ganz spezieller Editor zu sein. Vielleicht kennen ihn ja einige von euch schon. Wer mehr über Kate wissen möchte, findet hier schon mal ein paar Infos: kate-editor.org. Wer ihn testen möchte:

Kate
Kate
Entwickler: ‪KDE e.V.‬
Preis: Kostenlos
Kate Editor als App jetzt auch im Microsoft Store
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Kate Editor als App jetzt auch im Microsoft Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.