[IFA 2019] Teufel stellt Holist S & Holist M vor

Auch mein favorisierter Lautsprecherhersteller Teufel war in seiner Heimatstadt auf der IFA vertreten und hat 2 neue Lautsprecher vorgestellt. Dabei handelt es sich um den Holist S und den größeren Holist M. Beide bieten von Haus aus die Sprachsteuerung per Amazon Alexa, sind aber beide keine wirklichen Schnäppchen. Beide bieten wie von Teufel gewohnt guten und satten Sound, gegenüber der Konkurrenz sind diese preislich gesehen aber schon eigentlich zu teuer.

Der kleinere Teufel Holist S bietet einen Tieftöner und einen Breitbandtöner. Ebenso gibts Bluetooth 4.2 und WLAN sowie einen 3,5mm Klinkenanschluss. Ebenso gibts 2 Mikrofone zur Erkennung der Amazon Alexa Sprachbefehle. Der Holist S kostet 249,99 Euro und ist in Schwarz und Weiß demnächst verfügbar. Weitere Informationen findet ihr auf der Produktseite zum Teufel Holist S. Hier nochmal das Wichtigste im Überblick:

  • HiFi Smart Speaker mit Amazon Alexa und dem besten Klang in dieser Klasse
  • Vollständige Integration von Amazon Alexa für umfangreiche Steuerungs- und Informationsdienste, schalte z.B. Musik oder das Licht ein, alles sprachgesteuert
  • Aufwendiges 2-Wege-System mit integriertem Subwoofer und zusätzliche passive Membranen für eine präzise, raumfüllende Wiedergabe
  • 360-Grad-Sound dank Dynamore® Technologie für bestmöglichen Klang an jeder Position im Raum
  • Bluetooth® für kabellose Übertragung in CD-naher Qualität von Google Play Music, YouTube, Apple Music und mehr
  • Unterstützt dank WLAN-Anbindung auch Internet-Radio und Spotify Connect, ausbaufähig zum Multiroom-System mit Alexa-fähigen Speakern z.B. Holist M
  • Zwei HD-Mikrofone für das sichere Erfassen von Sprachbefehlen aus allen Richtungen, Hardware-Ausschalter für alle Mikrofone
  • Bedientasten am Gerät für direkte Steuerung, Line-In für z.B. CD-Player

Der Holist M ist der größere Bruder und bietet insgesamt einen Tieftöner, einen Mitteltöner und einen Hochtöner. Verbaut wurden zudem 4 Mikrofone zur Erkennung der Sprachbefehle. Auch hier gibt es Wlan, Bluetooth 4.2 und einen 3,5mm Klinkenanschluss. Der in Weiß und Schwarz erhältliche Holist M kostet 499,99 Euro und ist demnächst verfügbar. Weitere Informationen findet ihr auf der Produktseite zum Teufel Holist M. Auch hier einmal das Wichtigste im Überblick:

  • Leistungsstarker HiFi Smart Speaker mit Amazon Alexa, 120-Watt-Verstärker und dem besten Klang in dieser Klasse
  • Vollständige Integration von Amazon Alexa für umfangreiche Steuerungs- und Informationsdienste, schalte z.B. Musik oder das Licht ein, alles sprachgesteuert
  • Aufwendiges 3-Wege-System mit integriertem Subwoofer und zusätzliche passive Membranen für eine präzise, raumfüllende Wiedergabe mit kräftigem Kickbass
  • 360-Grad-Sound dank Dynamore® Technologie für bestmöglichen Klang an jeder Position im Raum, verschiedene Klangmodi wählbar
  • Bluetooth® für kabellose Übertragung in CD-naher Qualität von Google Play Music, YouTube, Apple Music und mehr
  • Unterstützt dank WLAN-Anbindung auch Internet-Radio und Spotify Connect, ausbaufähig zum Multiroom-System mit Alexa-fähigen Speakern wie z.B. Holist S
  • Vier HD-Mikrofone für das Erfassen von Sprachbefehlen aus allen Richtungen, Hardware-Ausschalter für alle Mikrofone
  • Bedientasten am Gerät für direkte Steuerung, Line-In für z.B. CD-Player
[IFA 2019] Teufel stellt Holist S & Holist M vor
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “[IFA 2019] Teufel stellt Holist S & Holist M vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.