Vivaldi Android Beta steht im Play Store zum Download bereit

Der Browser Vivaldi hat schon viele Freunde gefunden. Mich eingeschlossen. Als Chromium-Browser ist er sehr individuell einstellbar und bietet viel, was andere Browser nicht per Standard anbieten. Jetzt hat man die erste Android Version vom Vivaldi bereitgestellt.

In der ersten Beta kann man ihn nun ausprobieren. Er synchronisiert die Passwörter und Daten mithilfe einer End-to-End-Verschlüsselung. Man kann Notizen anlegen. Screenshots erstellen. Hat seine Schnellwahl bekannt aus dem PC-Browser und vieles mehr.

Mit den privaten Tabs verhindert man dass Cookies und temporäre Daten gespeichert werden. Ach, probiert ihn selber einmal aus. Falls ihr Fragen zum Vivaldi oder auch Opera Browser habt, dann schaut in unserem Forum vorbei.

Vivaldi Beta
Vivaldi Beta
Entwickler: Vivaldi Technologies
Preis: Kostenlos

Browser-Funktionen

• Verschlüsselte Synchronisation
• Bildschirmaufnahme
• Schnellwahltasten für Favoriten
• Notizen mit Rich-Text-Unterstützung
• Private Tabs
• Lesezeichen-Manager
• Öffnen geschlossener Tabs
• Kürzel für Suchmaschinen
• Leseansicht
• Tabs Klonen
• Download-Manager

Vivaldi Android Beta steht im Play Store zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Vivaldi Android Beta steht im Play Store zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.