Lenovo Geräte mit verfälschter Bildschirmfarbe oder Screenshot nach Installation der KB4512941

Im Netz kommen immer mehr Fragen dazu, dass ein Screenshot farblich verfälscht wird. Oder der Bildschirm selber ändert seine Farbe nach ein paar Sekunden.

Dies tritt nach der Installation der KB4512941 auf und scheinbar nur auf Lenovo Geräten. Der erstellte Screenshot zum Beispiel wird, egal mit welchem Programm, immer falsch dargestellt. Es liegt nicht am Nachtlichtmodus oder an der einer anderen Akzentfarbe.

Bei einem hat ein neuer Treiber direkt von der Lenovo Seite geholfen. Bei einem anderen half der Intel Treiber und Support Assistent nicht. Eine weitere Vermutung, die noch nicht bestätigt wurde ist, dass hier die App Lenovo Vantage auch eine Rolle spielt. Da gibt es sicher noch viele Varianten.

Lösung: Im Lenovo Vantage die Funktion Augen schonen deaktivieren.

Einer von euch auch davon betroffen?

Ein Kommentar von Ovaron: „Bei meinem T430s war die Ursache dieses Lenovo-Tool, was u.a. den Batterie-Ladezustand anzeigt. Wenn man dort drauf klickt, kommen andere Funktionen, wie u.a. eine Farbeinstellung ähnlich dem Windows-Nachtmodus.
Ich habe mein Gerät gerade nicht hier, deshalb kann ich es nicht genauer schildern. Man sollte auf das Augensymbol klicken und dann mal etwas rumprobieren (Schieberegler, an/aus…) Bei mir geht es seitdem ohne Probleme.“

Quelle: answers.microsoft 1, 2
Lenovo Geräte mit verfälschter Bildschirmfarbe oder Screenshot nach Installation der KB4512941
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

22 Kommentare zu “Lenovo Geräte mit verfälschter Bildschirmfarbe oder Screenshot nach Installation der KB4512941

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.