1 Milliarde Downloads: Auch die OneDrive Android App hat es geschafft

Windows 10 möchte die Zahl gerne erreichen, hat aber mit der Zahl “ Auf einer Milliarde Geräten installiert“ noch eine Weile zu tun. Die Word App hat es im Juli geschafft und nun auch die OneDrive App unter Android.

Sie kommt schon auf vielen Geräten vorinstalliert, wie auch andere Microsoft Apps von denen es nun schon einige im Play Store gibt. Auch wenn viele sich jetzt fragen, „wie oft wurde sie deinstalliert“, ist es doch ein weiterer Erfolg für Microsoft.

Die Google Drive App hat es vor etwa einem Jahr geschafft, die magische Zahl von einer Milliarde zu überschreiten. Auch wenn viele auf dem PC OneDrive lieber verbannen, ist es auf dem Handy wohl doch eine gute Variante für die Synchronisation geworden.

Gibt ja sicherlich einige, die auf einem Android Handy lieber auf die Microsoft Apps wie den Launcher, Word, Excel, To Do und auch OneDrive zurückgreifen, als auf die Google Apps. Ich kann da (noch) nicht mitreden. Denn noch hab ich mein Lumia. Sieht man ja auch im Bild.

1 Milliarde Downloads: Auch die OneDrive Android App hat es geschafft
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

12 Kommentare zu “1 Milliarde Downloads: Auch die OneDrive Android App hat es geschafft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.