[IFA 2019] Motorola One Zoom & Motorola E6 Plus offiziell vorgestellt

Mit dem Moto One Action hatte uns Motorola bereits vor einiger Zeit ein neues Smartphone präsentiert. Aber auch nach Berlin ist man nicht mit leeren Händen gekommen. Denn mit dem Motorola One Zoom und dem Motorola E6 Plus wurden 2 weitere Smartphones offiziell vorgestellt. Das Motorola One Zoom wird sich im großen Kreis der Mittelklasse-Smartphones wiederfinden und setzt den Fokus auf die verbaute Quad-Kamera an der Rückseite, welche u.a. 3fach optisch stabilisierten Zoom bietet.

Beim Motorola E6 Plus handelt es sich um das Top-Modell in der Einsteigerklasse bei Motorola. Erstmals findet man hier an der Rückseite eine Dual-Kamera. Leider verbaut Motorola aber auch 2019 immer noch den MicroUSB-Anschlusses, welcher für mich ein klares, Ausschlusskriterium ist. Hat eben auch im Einsteigerbereich nichts mehr zu suchen. Ansonsten gibt’s bei beiden neuen Motorola Smartphones solide Hardware für ihre Bereiche. Hier einmal die wichtigsten Daten zusammengefasst:

Motorola One Zoom

  • 6,4 Zoll FullHD+ OLED Display mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixeln
  • Qualcomm Snapdragon 675 Octa-Core Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 128 GB interner Speicher (per MicroSD-Karte erweiterbar auf bis zu 1 TB)
  • Quad-Kamera mit 48 MP Hauptsensor (f/1.7 Blende, optische Bildstabilisierung), 16 MP Ultra-Weitwinkelsensor (f/2.2 Blende), 8 MP Teleobjektiv (f/2.4 Blende, optische Bildstabilisierung), 5 MP Tiefensensor
  • 25 MP Frontkamera samt f/2.0 Blende
  • Im Display verbauter Fingerabdrucksensor
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • Dual-Wlan ac
  • Bluetooth 5
  • NFC
  • USB Typ C Anschluss
  • 4.000 mAh Akku
  • Android 9 Pie vorinstalliert

Das Motorola One Zoom ist ab sofort für 429,- Euro erhältlich. Weitere Informationen findet ihr auf der Produktseite zum Motorola One Zoom.

Motorola Moto E6 Plus

  • 6,1 Zoll HD+ MaxVision IPS Display mit einer Auflösung von 1560 x 720 Pixeln
  • MediaTek Helio P22 Octa-Core Prozessor
  • 2 GB RAM
  • Wahlweise 16 GB oder 32 GB interner Speicher (per MicroSD-Karte erweiterbar auf bis zu 512 GB)
  • Dual-Kamera an der Rückseite mit 13 MP Hauptsensor und 2 MP Zusatzsensor
  • 8 MP Frontkamera
  • Android 9 Pie vorinstalliert
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • Fingerabdrucksensor
  • WLAN n
  • Bluetooth 4.2
  • MicroUSB-Anschlusses
  • 3.000 mAh Akku

Das Motorola Moto E6 Plus wird ab Ende September in Deutschland für 139,- Euro erhältlich sein. Weitere Infos findet ihr auf der Produktseite vom Motorola Moto E6 Plus.

[IFA 2019] Motorola One Zoom & Motorola E6 Plus offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “[IFA 2019] Motorola One Zoom & Motorola E6 Plus offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.