WinFi Lite – WLAN Analyzer für Windows 10 als App oder win32

Kurz notiert, da ich es nicht testen kann. Helge Magnus Keck hat eine App (derzeit als Beta) in den Microsoft Store gestellt (und auch als Tool), mit dem man die WLAN-Netzwerke analysieren kann.

Mit der App, die als WPF- nicht UWP-App erstellt wurde, kann man seine WLAN-Netzwerke überwachen, analysieren und vieles mehr. Die App selber ist kostenlos und wie es aussieht auch ohne Werbung.

Wie er auf Twitter schreibt, wird es noch eine Weile dauern, bis er die finale Version bereitstellen wird. Aber die ersten Antworten auf Twitter fallen schon einmal sehr positiv aus. Die ganzen Funktionen

  • Überwachung und Verwaltung von drahtlosen Netzwerken
  • Beschleunigen Sie die Fehlerbehebung bei Wi-Fi-Problemen.
  • Führt eine einfache Wi-Fi-Analyse durch.
  • Unterstützt die Fehlerbehebung bei Wi-Fi-Problemen.
  • Erstklassige Filter-, Gruppierungs- und Sortierfunktionen
  • Aufzeichnung, Wiedergabe und PCAP-Export von Sitzungen
  • Hochleistungsfähiger Grafikprozessor mit beschleunigter Benutzeroberfläche und Echtzeit-Updates
  • PCAP- und CSV-Export
  • Profile für Benutzeroberflächen- und Dateneinstellungen
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • Weiteres noch auf der ToDo-Liste
WinFi Lite
WinFi Lite
Entwickler: ‪Helge Magnus Keck‬
Preis: Kostenlos
WinFi Lite – WLAN Analyzer für Windows 10 als App oder win32
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

31 Kommentare zu “WinFi Lite – WLAN Analyzer für Windows 10 als App oder win32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.