Intel Grafiktreiber 25.20.100.7155 DCH mit Unterstützung für Retro Skalierung

Intel hat einen neuen Grafiktreiber 25.20.100.7155 als Beta Version bereitgestellt. Dieser bietet eine Unterstützung für Retro Skalierung, die von der Community gewünscht wurde. Dadurch können schärfere Bilder in Pixel-Art-Spielen auf hochauflösenden Displays erreicht werden.

Im Intel Graphics Command Center gibt es folgende Funktionen sind drei Optionen für die Retro-Skalierung:

  • Aus: Dies gilt für die Standard-Display-Skalierung, die Pixel-Art-Grafiken auf modernen Displays „unscharf“ erscheinen lassen kann.
  • Feste Breite: Dies ist das, was allgemein als „Integer-Skalierung“ bezeichnet wird und liefert optimale Schärfe, aber kann zu einer suboptimalen Auslastung der Anzeigefläche führen, wenn eine Unstimmigkeit zwischen den Seitenverhältnissen der Spielinhalt und der Anzeige besteht.
  • Skalierte Breite: Dies wird als „Nearest Neighbor Interpolation“ bezeichnet und bietet ähnliche Vorteile wie die Feste Breite, aber in den Fällen, in denen das Seitenverhältnis der Anzeige und der Spielinhalt nicht übereinstimmen, wird diese Skalierung den Anzeigebereich besser zu nutzen.

Info und Download:

Danke an Cluster Head

Intel Grafiktreiber 25.20.100.7155 DCH mit Unterstützung für Retro Skalierung
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

2 Kommentare zu “Intel Grafiktreiber 25.20.100.7155 DCH mit Unterstützung für Retro Skalierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.