Motorola Moto E6 Plus: Erste Bilder & Spezifikationen

Nachdem Motorola im Juni diesen Jahres mit dem Moto E6 das neuste Einsteiger-Gerät aus eigenem Hause gezeigt hatte, soll nun in Kürze der große Bruder in Form des Motorola Moto E6 Plus folgen. Auch dieses wird sich in der Einsteigerklasse der Smartphones ansiedeln, wird aber gegenüber dem Vorgänger ein deutliches Upgrade bekommen. Dank Roland Quandt gibt’s nun erste Marketing-Bilder sowie Angaben zur Ausstattung, welche jedoch nicht bestätigt sind.

So soll das Motorola Moto E6 Plus Designelemente der G-Serie liefern. Verbaut soll ein MediaTek Helio P22 sein, welcher wahlweise von 2 GB oder 4 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher soll je nach Modell 32 GB oder 64 GB betragen. Die Rückseite bietet zudem erstmals bei Motorola in dieser Klasse eine Dual-Kamera mit vermutlichem 13 MP Hauptsensor und 2 MP Tiefensensor. Die im Display verbaute Frontkamera soll 8 MP bieten. Ebenso verbaut wurde ein 3,5mm Klinkenanschluss. Leider aber setzt Motorola auch im Jahr 2019 hier noch auf den MicroUSB-Anschlusses zum Laden. Echt nicht mehr zeitgemäß, auch wenn wir hier von einem Einsteiger-Smartphone sprechen. In den Farben Polished Graphite Grey, Gunmetal Grey und Cherry Red soll es zur Auswahl stehen. Preislich soll das 64 GB Modell bei etwa 150,- Euro liegen. Vermutlich zur IFA 2019 wird dann auch das Motorola Moto E6 Plus offiziell vorgestellt werden.

Quelle: Winfuture
Motorola Moto E6 Plus: Erste Bilder & Spezifikationen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.