AMD Adrenalin Treiber 19.8.2 steht zum Download bereit

Kurz notiert: AMD hat den Grafiktreiber wieder einmal für Windows 7 und Windows 10 aktualisiert. Die neue Versionsnummer ist die 19.8.2. Als Highlight gibt es eine Leistungssteigerung von 10% in Control mit DirectX 11 gegenüber dem 19.8.1.RS-309.

Die Radeon RX 5700 Serie erhält mit dem neuen Treiber die Unterstützung für HDCP 2.3. und auch das Spiel Man of Medan wurde optimiert. Die weiteren behobenen Probleme durch den Treiber sind:

  • Bei Rocket League kann es vorkommen, dass eine Anwendung bei der Durchführung eines Aufgabenwechsels hängen bleibt.
  • League of Legends™ kann bei der Durchführung eines Aufgabenwechsels eine geringere Leistung aufweisen als erwartet.
  • Bei Grafikprodukten der Radeon RX 5700 Serie kann es bei der Speicherübertaktung während der Ausführung einer 3D-Anwendung zu Systeminstabilität kommen.
  • Kleines Stottern kann in den ersten Minuten des Gameplays Fortnite auftreten.

Bekannte Probleme

  • Das Starten von RGB Fusion 2.0 kann dazu führen, dass das System an den Systemkonfigurationen der Radeon RX 5700 Grafikprodukte der Serie hängt.
  • Stottern kann auftreten, wenn Radeon FreeSync auf 240Hz Refresh-Displays mit Grafikprodukten der Radeon RX 5700 Serie aktiviert ist.
  • Radeon Performance Metrics kann eine falsche VRAM-Nutzung melden.
  • Bei der AMD Radeon VII kann es im Leerlauf oder auf dem Desktop zu erhöhten Speichertaktfrequenzen kommen.
  • Das Radeon-Overlay kann beim Umschalten im Spiel zeitweise nicht erscheinen.
  • Audio für von Radeon ReLive aufgenommene Clips kann beschädigt oder verzerrt werden, wenn die Desktop-Aufnahme aktiviert ist.
  • Die Aktivierung von Enhanced Sync kann zu Spiel-, Anwendungs- oder Systemabstürzen auf Grafikprodukten der Radeon RX 5700 Serie führen.

Info und Download:

AMD Adrenalin Treiber 19.8.2 steht zum Download bereit
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “AMD Adrenalin Treiber 19.8.2 steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.