Motorola One Action offiziell vorgestellt

Wir berichteten bereits mehrfach von Motorolas kommenden Smartphones. Nun wurde das Motorola One Action offiziell vorgestellt. Da bereits viele Details zur Ausstattung bekannt waren, blieben eigentlich nur noch die abschließenden Fragen zum Preis des gut ausgestatteten Mittelklasse-Smartphones und die Verfügbarkeit zu beantworten.

Und ab sofort ist das Motorola One Action für 259,99 Euro in Deutschland erhältlich. Dafür bekommt man u.a. ein 6,3 Zoll FullHD+ Display, 4 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Aushängeschild soll für verbaute Triple-Kamera sein. Hier einmal in der Übersicht die wichtigsten Daten:

  • 6,3 Zoll FullHD+ Display mit einer Auflösung von 2520 x 1080 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 21:9
  • Samsung Exynos 9609 Prozessor mit bis zu 2,2 Ghz
  • 4 GB RAM
  • 128 GB interner Speicher (per MicroSD-Karte erweiterbar auf bis zu 512 GB)
  • 12 MP Frontkamera mit f/2.0 Blende
  • Triple-Kamera an der Rückseite mit 12 MP Hauptsensor samt f/1.8 Blende, 16 MP 117° Ultra-Weitwinkelsensor samt f/2.2 Blende, 5 MP Tiefensensor samt f/2.2 Blende
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • Android 9 Pie vorinstalliert
  • Dual-Wlan ac
  • Bluetooth 5
  • NFC
  • USB Typ C Anschluss
  • 3.500 mAh Akku

Motorola bewirbt das Action One als erstes Smartphone mit verbauter „Action Cam“.

"Mit der branchenweit ersten Ultra-Weitwinkel-Video-ActionCam des motorola one action kannst Du Videos im Querformat aufnehmen, während Du das Smartphone hochkant hältst. Dabei bekommst du sogar viermal mehr aufs Bild. Neben aufregenden Videos gelingen Dir dank des Dreifach-Kamerasystems des motorola one action auch schöne Bilder. Die Ergebnisse kannst Du auf dem 21:9-CinemaVision-Display bewundern. Starke Hardware sowie die Stärken künstlicher Intelligenz wurden in einem eleganten, handlichen Design vereint."

Das Motorola One Action ist bereits bei Amazon gelistet und ist in den Farben Blau und Weiß verfügbar. Grundsätzlich kann man festhalten, dass man durchweg gute Hardware für den Preis bekommt. Ebenso gibts Android 9 Pie in unveränderter Form. Dürfte also ein interessantes Gerät werden, sofern die Triple-Kamera auch ordentlich arbeitet. Hier kann man mal erste Testberichte abwarten. Weitere Informationen findet ihr auf der Produktseite zum Motorola One Action.

 

Motorola One Action bei Amazon

Motorola One Action offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Ein Kommentar zu “Motorola One Action offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.