Motorola One Zoom: Weiteres Smartphone mit Fokus auf der Kamera unterwegs

Gestern berichteten wir über das Motorola One Action, welches vermutlich im Rahmen der IFA 2019 in Berlin gezeigt werden wird. Aber dieses wird wohl in Begleitung eines weiteren Smartphones sein. Dabei soll es sich um das Motorola One Zoom handeln, wie Roland Quandt berichtet.

Dabei soll es sich um das bereits in der Vergangenheit aufgetauchte Motorola One Pro handeln. Der Fokus liegt beim One Zoom auf der verbauten Kamera. Denn an der Rückseite soll es eine Quad-Kamera mit 48 MP Hauptsensor geben. Weiterhin soll es einen Ultra-Weitwinkelsensor sowie Zoom-Sensor geben. Letzterer soll dann bis zu 5fach Zoom bieten, wobei es sich vermutlich um einen Hybrid-Zoom handeln wird. Beim letzten Sensor soll es sich um einen Tiefensensor handeln.

Ansonsten soll das Motorola One Zoom ein 6,2 Zoll großes FullHD+ AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 21:9 besitzen. Weitere Details gibt’s aktuell noch nicht. Preislich soll es so um die 430,- Euro kosten.

Quelle: Winfuture
Motorola One Zoom: Weiteres Smartphone mit Fokus auf der Kamera unterwegs
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.