Internet Explorer 11: VBScript wurde bzw. wird deaktiviert

Microsoft hat gestern bekanntgegeben, dass man im Internet Explorer 11 nun damit begonnen hat VBScript zu deaktivieren. Mit dem Juli-Sicherheitsupdate unter Windows 10 ist dies schon geschehen.

Windows 7 und 8.1 wird mit dem August-Sicherheitsupdate am 13.08. die Deaktivierung für Internet und nicht vertrauenswürdige Zonen eingespielt werden. Damit schließt man die Sicherheitsmaßnahme ab, die man Anfang 2017 schon angekündigt hatte.

Wer weiterhin VBScript nutzen muss, kann dies pro Standort-Sicherheitszone, über die Registry oder über die Gruppenrichtlinie konfigurieren. Wer mit dem Begriff VBScript nichts anfangen kann, hier die Beschreibung von Wikipedia.

Internet Explorer 11: VBScript wurde bzw. wird deaktiviert
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Internet Explorer 11: VBScript wurde bzw. wird deaktiviert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.