Der Windows Defender „ist ziemlich stark gewachsen und gehört jetzt zu den besten“

Der Windows Defender, bald Microsoft Defender wird immer noch mit einem mulmigen Blick begutachtet. Dabei ist er nun einer der Besten.

Im aktuellen AV-Test hat er nun das erste Mal in allen Kategorien mit der maximalen Punktzahl von 6,0 abgeschnitten. Aber Tanmay Ganacharya (General Manager von Microsoft ATP Security Research) hat gegenüber ZDNet nun eine weitere Zahl bekanntgegeben.

„Windows Defender hat bereits einen Anteil von mehr als 50% am Windows-Betriebssystem. Das sind also mehr als eine halbe Milliarde Computer, auf denen Windows Defender in einem aktiven Modus als primärer Antivirus ausgeführt wird. Und es ist ziemlich stark gewachsen und gehört jetzt zu den besten.“

Klingt im ersten Moment logisch. Denn der Defender ist vorinstalliert. Trotzdem werden viele Geräte mit einer externen Suite ausgestattet. Daher kann man schon sagen, dass Microsoft es in den letzten Jahren durch doch harte Arbeit geschafft hat, aus dem einfachen Programm, welches keine Wirkung zeigte ein gutes AV-Produkt zu machen.

Ist der Defender gut? Ja. Ist er besser? Nein. Denn keine Antiviren-Software oder Suite kann einen Rechner zu 100% schützen. Da muss man schon selber mitdenken, dann passiert auch nichts.

Der wirkliche Vorteil ist, dass das komplette System gegen Viren, Trojaner und Malware im System tief integriert ist und nicht wie bei den anderen Herstellern immer nachgebessert werden, weil Microsoft Änderungen am Betriebssystem selber vorgenommen hat. Die guten alten Zeiten von Windows 7 und den paar Patches sind vorbei, wo sich nichts im System selber etwas geändert hat.

Wenn man die Zahlen so sieht, fragt man sich wann die EU wieder auf der Matte steht. Ihr erinnert euch, die Browserauswahl? Aber hier kann ich mir vorstellen, dass es nicht dazu kommen wird. Denn man kann installieren was man will, der Defender schaltet sich automatisch ab.

Auch wenn viele den Defender immer noch nicht für voll nehmen, durch seine Funktionen, die nach und nach integriert wurden hat er die volle Punktzahl in allen Kategorien wirklich verdient.

via: zdnet
Der Windows Defender „ist ziemlich stark gewachsen und gehört jetzt zu den besten“
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

37 Kommentare zu “Der Windows Defender „ist ziemlich stark gewachsen und gehört jetzt zu den besten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.