Xiaomi Mi A3 offiziell vorgestellt

Wie angekündigt wurde heute das neue Xiaomi Mi A3 Smartphone offiziell vorgestellt. Dieses gehört der Android One Familie an und kommt somit mit einem reinen Android 9 Pie daher ohne Xiaomis hauseigene MIUI Oberfläche.

Das Xiaomi Mi A3 siedelt sich in der Mittelklasse an. Leider bietet es nur ein 6,08 Zoll großes HD+ Display. Dafür handelt es sich aber um ein AMOLED-Display. Trotzdem hätte FullHD das Gerät perfekt abgerundet. Weiterhin gibt’s den Snapdragon 665 Octa-Core Prozessor und 4 GB RAM. Ebenso verbaut wurde eine Triple-Kamera mit 48 MP Hauptsensor.

Hier einmal die wichtigsten Spezifikationen zusammengefasst:

  • 6,08 Zoll HD+ Display mit einer Auflösung von 1560 x 720 Pixeln
  • Gorilla Glass 5
  • Qualcomm Snapdragon 665 Octa-Core Prozessor
  • 4 GB RAM
  • Je nach Modell 64 GB oder 128 GB interner Speicher (per MicroSD-Karte erweiterbar)
  • Triple-Kamera an der Rückseite mit 48 MP Hauptsensor samt f/1.79 Blende, 8 MP Ultra-Weitwinkelsensor mit f/2.2 Blende, 2 MP Tiefensensor mit f/2.4 Blende
  • 32 MP Frontkamera mit f/2.0 Blende
  • Android 9 Pie vorinstalliert
  • Fingerabdrucksensor im Display integriert
  • 3,5mm Klinkenanschluss
  • Infrarotsensor
  • Dual-Wlan ac
  • Bluetooth 5
  • USB Typ C
  • 4.030 mAh Akku

Das 64 GB Modell wird zum Preis von 249,- Euro und das 128 GB Modell für 279,- Euro in den Handel gehen. In Deutschland dürfte es dann auch bald erhältlich sein.

Xiaomi Mi A3 offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

3 Kommentare zu “Xiaomi Mi A3 offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.