Xiaomi Mi A3: Neue Mittelklasse zeigt sich auf Bildern

Nach aktuellem Informationen wird uns Xiaomi am 25.Juli ein neues Mittelklasse-Smartphone vorstellen. Dabei wird es sich um das Xiaomi Mi A3 handeln, welches man aktuell auf Twitter auch kräftig anteasert. Dank Roland Quandt gibt’s nun auch Informationen zur Ausstattung sowie erste Bilder zum Gerät.

So soll das Xiaomi Mi A3 mit einem 6,03 Zoll großem FullHD+ Display mit einer Auflösung von 2240×1080 Pixeln ausgestattet sein. Herzstück soll der Snapdragon 665 von Qualcomm sein, welcher Unterstützung von 4 GB RAM bekommen wird. Der interne Speicher soll je nach Modell 64 GB oder 128 GB betragen. Die hinter einer Notch befindliche Frontkamera soll mit 32 MP auflösen. An der Rückseite wurde eine Triple-Kamera mit 48 MP Hauptsensor und 2 zusätzlichen 8 MP Sensoren verbaut.

Der Akku bietet 4.000 mAh und wird per USB Typ C Anschluss geladen. Das Xiaomi Mi A3 wird der Android One Familie angehören und somit mit einem reinen Android und ohne MIUI Oberfläche erscheinen. Das Xiaomi Mi A3 dürfte als europäische Konkurrenz zum hauseigenem Xiaomi CC9 und CC9e erscheinen. Ebenso soll ein Lite-Modell erscheinen.

Quelle: Winfuture
Xiaomi Mi A3: Neue Mittelklasse zeigt sich auf Bildern
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

9 Kommentare zu “Xiaomi Mi A3: Neue Mittelklasse zeigt sich auf Bildern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.