Gabe Aul „ist nur noch Windows Insider wie du und ich“

Wer unter euch alteingesessenen Windows Insidern immer noch die Hoffnung hatte, dass Gabe Aul vielleicht doch einmal Chef der Insider wird, sollte nicht weiterlesen. Denn er hat Microsoft verlassen.

Nach 26 Jahren hat er eine neue Aufgabe gesucht, die er nun bei Facebook gefunden hat. Denn heute hat er dort seinen ersten Arbeitstag absolviert. Er war das Urgestein der Insider und man hatte bei ihm das Gefühl, dass er auch Ahnung von der Materie hatte. Denn er konnte auf Twitter Fragen kompetent beantworten und hatte auch das gewisse „Feeling“ für die Insider.

Anders als Dona, die jetzige Chefin der Windows Insider Abteilung. Hier merkt man, dass sie aus der PR-Abteilung kommt und sich lieber auf ihre Touren durch die Welt konzentriert. Aber nun gut, so ist das Leben und deshalb werden wir Insider nicht gleich aufgeben. Denn die neuen Versionen sind nun mal spannend.

Gabe kann man jedenfalls in seinem neuen Job nur Glück wünschen.

Gabe Aul „ist nur noch Windows Insider wie du und ich“
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

11 Kommentare zu “Gabe Aul „ist nur noch Windows Insider wie du und ich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.