Edge (Chromium) Webseite an Taskleiste, Desktop oder Startmenü anheften

Hat man eine Lieblingswebseite, die man schnell öffnen will kann man im Microsoft Edge diese ganz einfach aus der Adressleiste auf den Desktop ziehen. Aber die Verknüpfung hat dann ein hässliches Icon. Aber es geht auch anders.

In der Dev Version vom Edge besteht derzeit die Möglichkeit die Einstellungen (3 Punkte) -> Weitere Tools -> An den Desktop anheften. Dies hat man in der aktuellen Canary nun geändert. Hier findet man nun den Eintrag „An die Taskleiste anheften“. Also eine zusätzliche Funktion, die bislang nicht integriert war.

Wer nun aber die Auswahl haben möchte, eine Webseite ins Startmenü oder auf dem Desktop anzuheften braucht nur über die Einstellungen im Edge -> Apps -> Apps verwalten gehen. Ein Rechtsklick auf die Verknüpfung dort öffnet nun die Auswahl An den Desktop anheften oder an Start anheften. Für jeden also etwas dabei.

Egal wo man die Seite nun angeheftet hat wird nun beim Start diese entweder sofort geöffnet, oder wenn der Browser schon offen ist der Tab geöffnet, bzw. wenn der Tab schon offen ist dahingewechselt. Hat man die Webseite schon mit dem „alten“ Edge an die Taskleiste geheftet, erkennt man den Unterschied am Rahmen um das Icon in der Taskleiste vom alten Edge.

Ein PS nebenbei: Wer den portablen Edge sucht, findet ihn in der rechten Sidebar nun im Bereich „Download-Bereich“. Da es ja nun schon drei verschiedene portable Updater gibt von Ben.

Edge (Chromium) Webseite an Taskleiste, Desktop oder Startmenü anheften
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Edge (Chromium) Webseite an Taskleiste, Desktop oder Startmenü anheften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.