Google Chrome 75 taucht im Lautstärkeregler am Desktop und Sperrbildschirm auf – Kann man aber entfernen

Patric hat mich gestern kontaktiert und beschrieben, dass mit dem Google Chrome Update auf die Version 75 die Lautstärkeregelung inklusive Pause, Vor und Zurück mit „chrome.exe“ auf dem Sperrbildschirm und auch auf dem Desktop erscheint.

Hier muss Google etwas aktiviert haben, dass diese Anzeige nun erscheint, wenn der Browser minimiert ist. Gefällt natürlich nicht jedem. Aber es gibt eine Möglichkeit diese Funktion zu unterbinden. Zuständig dafür ist eine Einstellung unter chrome://flags die schon im Chrome 74 eingefügt wurde. Dort aber wohl noch deaktiviert war.

Öffnet man nun den Chrome, startet chrome://flags sucht man nach Hardware Media Key Handling. Diesen Eintrag stellt man auf Disabled und startet den Google Chrome neu. Jetzt erscheint diese „Box“ nicht mehr. Ist natürlich blöd gemacht. Eine Auswahl in den Einstellungen wäre hier sinnvoller gewesen.

Google Chrome 75 taucht im Lautstärkeregler am Desktop und Sperrbildschirm auf – Kann man aber entfernen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “Google Chrome 75 taucht im Lautstärkeregler am Desktop und Sperrbildschirm auf – Kann man aber entfernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.